Schlagwort-Archiv: Coop

Faustino Rioja Gran Reserva I, 2001

Faustino Rioja Gran Reserva I, 2001

Mein Bruder dachte, am Vor-Weihnachtlichen Familien-Essen, er mache mit der 50% Aktion im Coop ein super Schnäppchen und tischte uns den Faustino Gran Reserva I von 2001 auf. Leider war meiner Meinung nach der Preis das einzig wirklich gute daran, Aber auch das wird hinfällig wenn der Wein nicht wirklich schmeckt. Denn alle Flaschen die wir getrunken haben, schmeckten verschieden. Leider keine so, dass man wirklich Freude beim trinken bekam. Das ging den anderen wohl ähnlich, gingen doch bei 9 Personen knapp vier Flaschen Rioja. Irgendwann hat es auch unser Gastgeber gemerkt, denn der wechselte noch während dem Hauptgang zu einer Büchse Bier.

2001er-Bodegas-Faustino-Faustino-I-Gran-Reserva

Stammheimer Federweisser

Lecker Stammheimer Federweisser

Und schon wieder ein Weissen, der eigentlich gar keiner ist. Denn der Stammheimer Federweisse wird eigentlich aus Piniot Noir, also Blauburgunder Trauben finifiziert. Ein  klassischer Blanc de Noir, der Gute. Wie vielleicht schon federweissaufgefallen, finde ich an leicht leiblichen “Weiss”-Weinen so meinen gefallen.

Blanc de Noir

Auch der Federweisse aus Oberstammheim hat es mir schwer angetan. Leicht gekühlt liegt er cremig auf  der Zunge, ist super angehnehm fruchtig, mit einer leichten säure. Für mich der perfekte Sommerwein, den ich am liebsten zum Apero oder leichten, scharfen Gerichten serviere.

Gefunden und gekauft im Coop für Fr. 9.90