Rocca Rubia Riserva DOC 2009

Ja den Wein kennt man inzwischen von überall her. Der Denner hatte ihn schon mal mit 50% in der Aktion und auf Ricardo gab es mal eine Europalette von für sagenhafte 15 Fränkli. Natürlich kennt man den Rocca Rubia Riserva mit wenig Kanten und Ecken auch aus diversen Gastro Betrieben in der ganzen Schweiz. Ich hatte meine paar Kisten dazumal bei Zanolari in Chur gekauft.  Dort ist er auch heute noch mit einer der günstigsten Anbieter dieses süffigen Roten. Mit 17.50 sogar ein richtiges Schnäppchen.

Rocca Rubai Riserva 2009

rocca-rubia-carignano-riserva

gab es auch an meinem 40igsten Geburtstag. 35 meiner engsten Freunde habe ich zum Essen eingeladen und für sie gekocht. Es gab Austern und Champagner zum Apero, anschliessend lecker Artischocken-Süppchen gefolgt von selbst gemachten Tagliatelle mit etwas feiner Sugo di Pomodori. Zum Hauptgang gab es dann ein Hohrücken vom Rind mit Kartoffelstampf und glasiertem Gemüse, ganz nach dem Motto “Familien Essen”.

Meine Freunde haben den Abend ganz offensichtlich sehr genossen, süppelten sie nebst Champagner und Weisswein auch noch 20 Magnum Flaschen vom Rocca Rubia weg. Tja, was soll man da sagen: Besser nichts. Lustig wars auf alle Fälle.

Übrigens: der 2011er ist auch total sämpa

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>